Bei Lebensgefahr 112

TelefonSeelsorge 0800 111 0 222

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Zentrales Patientenmanagement 02252 53-317

Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Bei Lebensgefahr 112

TelefonSeelsorge 0 800 111 0 222

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Zentrales Patientenmanagement 02252 53-317

Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.

Qualitätsmanagement

Im Gesundheitswesen gewinnt das Thema Qualitätsmanagement in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung und stellt einen wichtigen Teil der Arbeit in der Fachklinik dar. Die Qualitätsziele unserer Arbeit berücksichtigen die Bedürfnisse und Anliegen unserer Kunden (z.B. Patienten, Angehörige, Zuweiser) und Mitarbeiter/-innen. Im Mittelpunkt stehen eine gute und möglichst reibungslose Kooperation aller Mitarbeiter/-innen bei der Umsetzung eines prozessualen Denken und Handelns.

Unser Qualitätsmanagement unterliegt einer Vielzahl von Ansprüchen. Hierzu gehören neben der Verpflichtung gegenüber unseren Patienten auch die Umsetzung gesetzlicher und behördlicher Anforderungen sowie Projekte, Aktivitäten und Maßnahmen, die auf die kontinuierliche Verbesserung der Patientenversorgung und eine Optimierung der Arbeitsabläufe zielen.

Zur Verbesserung und fortlaufenden Überprüfung des Qualitätsniveaus unserer Leistungen sowie der Prozess- und Ergebnisqualität werden z.B. folgende Instrumente eingesetzt:

  • Befragungen
  • Zufriedenheitsbefragungen (Patienten und Angehörige)
  • Zuweiserbefragungen
  • Lob- und Beschwerdemanagement
  • Risiko- und Fehlermanagement
  • Internes Vorschlagswesen/Ideenmanagement
  • Interne und externe Qualitätsaudits
  • etc.

Ihre Ansprechpartner:

Qualitätsmanagement Leitung:
Frau Natascha Nehrig-Dalhoff
Qualitätsmanagementverantwortliche
TQM-Managerin®
Risiko- und Beschwerdemanagement
CIRS-Beauftragte
Telefon: 02252 53-134
E-Mail: n.nehrig-dalhoff@marienborn-zuelpich.de

 

Mitarbeiter/-in:
Frau Gabriela Dederichs
Telefon: 02252 53-272
E-Mail: g.dederichs@marienborn-zuelpich.de

mehr Informationen