Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

wer sich in eine stationäre oder teilstationäre Behandlung begeben möchte hat viele Fragen.
Was muss ich mitbringen? Was ist wichtig?
Wir haben für Sie eine Liste mit den wichtigsten Dingen zusammengestellt, so dass Sie sich auf Ihre Aufnahme in unserer Klinik vorbereiten können.

Dokumente und Unterlagen, die Sie mitbringen müssen/sollten:

  • Krankenversicherungskarte oder Klinik -Card bei Privatversicherung
  • ggf. Zuzahlungsbefreiung der Krankenkasse
  • ggf. Kostenübernahme vom Sozialamt
  • Krankenhauseinweisung und wichtige Unterlagen über die bisherige Behandlung (z.B. Arztberichte, Krankenhausberichte)
  • Liste der Medikamente die derzeit eingenommen werden mit Dosierung. Brauchen Sie besondere Präparate, die möglicherweise nicht überall vorrätig sind, so bringen Sie diese bitte mit.
  • Allergiepass oder Angaben zu bekannten Allergien auf Stoffe oder Medikamente
  • Diabetikerausweis
  • Herzschrittmacher-Ausweis
  • bei pflegebedürftigen Patienten: Kontaktdaten des ambulanten Pflegedienstes oder der stationären Pflegeeinrichtung; ggf. Nachweis über die Zuordnung einer Pflegestufe
  • bei Vorsorgevollmacht bitte Name und Telefonnummer eines Angehörigen oder einer bevollmächtigten Person und eine Kopie der Vorsorgevollmacht
  • ggf. Betreuungs- und Patientenverfügung: Diese sollte schriftlich vorliegen
  • Name, Anschrift und Telefonnummer Ihres nächsten Angehörigen
  • Name, Anschrift und Telefonnummer  Ihres behandelnden Arztes
  • Name und Anschrift  Ihres Arbeitgebers 

Persönliche Dinge, die Sie mitbringen sollten:

  • Artikel für die Körperpflege und persönliche Hygiene
  • ausreichend Kleidung
  • Handtücher
  • Sportkleidung und Turnschuhe
  • Schwimmkleidung
  • Wecker 
  • Haartrockner
  • Bademantel
  • Persönliche Hilfsmittel wie Brille, Hörgerät, Gehhilfe usw.
  • Persönliche Dinge, die den Klinkaufenthalt angenehmer gestalten (Lektüre, Musik, Fotos usw.)
» Diese Seite als PDF herunterladen «