Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.

Qualitätsmanagement

Vor dem Hintergrund steigender Anforderungen aller Interessenspartner im Gesundheitssystem ist es wichtig, Leistungen auf ihre Wirksamkeit zur prüfen/zu evaluieren. Seit 2004 beschäftigen sich die Betriebsleitung und die Mitarbeiter der Fachklinik kontinuierlich mit der Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung eines strukturierten Qualitätsmanagements. 

Mit diesem Anspruch hat sich die Fachklinik der MARIENBORN gGmbH im Jahr 2007 dazu entschlossen,  sich nach KTQ zertifizieren zu lassen.  Nach einem Systemwechsel erfolgte 2011 erstmals eine Zertifizierung gemäß der DIN ISO 9001. Die regelmäßigen jährlichen Überwachungsaudits und die Rezertifizierung wurden ebenso erfolgreich durchgeführt.


In regelmäßigen Abständen erfolgen Workshops und interne Audits zur Optimierung von Klinikabläufen und zur Überprüfung unserer Qualitätsziele.. Es werden wichtige Arbeitsabläufe und Organisationsstrukturen der Klinik überdacht, organisiert und effizienter gestaltet, damit zum einen die Patienten eine noch bessere Versorgung und Betreuung erfahren, aber auch für die Mitarbeiter optimierte Abläufe aller Tätigkeiten im Hause geschaffen werden.

Die Koordination des Qualitätsmanagementsystems obliegt der Qualitätsmanagementverantwortlichen einer Mitarbeiterin des Hauses. Sie dient als Bindeglied zwischen den einzelnen Bereichen, der Betriebsleitung, den Ressortleitungen und den Leistungsbereichen.

 

 

Qualitätsmanagement/Beschwerdemanagement

Frau Natascha Nehrig-Dalhoff
TQM-Managerin
Luxemburger Straße 1
53909 Zülpich
Telefon: 02252/53- 134
Fax: 02252/53- 211

E-Mail: n.nehrig-dalhoff@marienborn-zuelpich.de

 

Sie können sich unseren Qualitätsbericht als pdf ansehen.

 

» Diese Seite als PDF herunterladen «